Mehr Platz fürs Rad

Eine Aktion des ADFC Nürnberg

10.10.2019
16:30 - 17:15 Uhr
Nürnberg, Pillenreuther Straße stadtauswärts ab Humboldtstraße (Kopernikusplatz)

In Nürnberg gibt es noch zu viele Lücken im Radwegenetz. Eine davon befindet sich in der Pillenreuther Straße. Doch am Donnerstag, den 10. Oktober wollen wir diese Lücke kurzzeitig schließen. Im Abschnitt zwischen der Humboldtstraße (Kopernikusplatz) und der Körnerstraße gestalten wir die rechte Kfz-Fahrspur stadtauswärts in einen geschützten Radstreifen um. Von 16:30 bis ca. 17:15 Uhr habt ihr dann die Möglichkeit, diesen Radstreifen zu nutzen. Wir wollen mit dieser Aktion unter dem Motto „Mehr Platz fürs Rad“ exemplarisch auf fehlende Radwege an Hauptverkehrsstraßen hinweisen, die ausreichend breit sein müssen und den Radfahrern auch Sicherheit vermitteln sollen.
Die Veranstaltung ist als Demonstration bei der Stadt angemeldet. Bitte kommt und nutzt den provisorischen Radstreifen eifrig!
Bild und Text: www.adfc-nuernberg.de

Die ÖDP Mittelfranken verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen